Restaurierung antiker Möbel

Unser ganzes Bestreben ist darauf gerichtet, die Wertigkeit Ihres antiken Möbelstückes zu erhalten. Zunächst wird die Oberfläche des Möbelstücks schonend gereinigt. Anschließend wird die originale Patina bis auf kleine, notwendige Ergänzungen fachgerecht mit Knochenleim und Schellack-Handpolituren aufgearbeitet.

Wir verfügen ebenfalls über einen reichen Erfahrungsschatz aus der Restaurierung von Möbeln aus Schlössern und Museen. Mehr dazu unter Referenzen.
Ihre Wünsche sind unser höchstes Gebot: jede Restaurierung wird hinsichtlich etwaiger Ergänzungen von Hölzern und Furnieren, Rissbildungen und Verwerfungen,  der Oberflächengestaltung, usw. vorab eingehend mit Ihnen besprochen.
Wir verfügen über ein außerordentlich großes Lager an unrestaurierten Möbeln sowie original antiken und historischen Materialien wie z.B Furniere, Schlösser, Schlüssel, Beschläge und Hölzer.
Desweiteren erstellen wir für Sie und Ihr jeweiliges Möbelstück gern und fachkompetent Gutachten und Kostenvorschläge für Versicherungen hinsichtlich Brand- und Wasserschäden, Schäden durch Holzschädlinge und Transportschäden.
Eine kurzzeitige Einlagerung Ihrer Möbel (bspw. während eines Umzugs) im Anschluss an die erfolgreiche Restaurierung ist selbstverständlich möglich. Ebenso verhält es sich mit der Abholung und Anlieferung Ihrer Möbel. Sprechen Sie uns an.

4400

Restaurierung eines Konsolentisches

Konsolentisch um 1780. Der Tisch wurde neu verleimt, fehlende Stücke ergänzt, erhielt eine 24 Karat- Blattvergoldung, die Deckplatte war in Marmoroptik gestaltet/gemalt, Fehlstellen wurden malerisch nachempfunden.

4727

Komplettrestaurierung eines Biedermeier Stuhles

Die Oberfläche wurde komplett abgewaschen und leicht geschliffen, sämtliche Holzteile wurden neu verleimt, um eine gute Stabilität zu erreichen. Es folgte die Anbringung einer Federkernpolsterung und die Anbringung einer neuen Oberfläche, anschließend des Stoffbezuges.

4874

Bau einer neuen Zaunanlage

Gemäß Kundenwunsch wurde eine Garagenwand mit Holzelementen  verkleidet. Das Holz ist Lärchenholz, kesseldruckimprägniert und silbergrau lasiert. Dies gewährt eine lange Wetterbeständigkeit, da ausschließlich hochwertige Materialen verwendet wurden.

4717

Restauration eines Schreibtisches ArtDeco

Der Lack wurde von der kompletten Oberfläche entfernt. Diese wurde schonend von Hand geschliffen, Furniere wurden befestigt, die sekundären Knöpfe wurden auf Kundenwunsch erhalten, neue Schlüssel angefertigt, der Korpus wurde grundiert, angeschliffen und lackiert. Die Schubladen wurden gängig gemacht und mit Hartöl ausgestrichen, Stollenfüße wurden neu verleimt.

4731

Komplettrestaurierung eines Biedermeier Stuhles

Sämtliche Holzteile wurden neu verleimt, um eine gute Stabilität des Stuhles zu erreichen. An antiken Stühlen lockern sich oftmals die Rückenlehne und die Beine oder Holzteile brechen durch. Danach wurde die Oberfläche des Stuhles komplett mit Spiritus abgewaschen und mit einer neuen Schellack-Politur versehen, eine neue Federkernpolsterung angebracht und mit Stoff bezogen worden. Dieser Stuhl […]

4723

Biedermeier Schmuckkästchen/Schatulle Kirschbaum

Dieses Biedermeier Schmuckkästchen/Schatulle Kirschbaum wurde komplett restauriert.

4729

Restaurierung einer kleinen Biedermeier Anrichte

Die komplette Oberfläche wurde mit Spiritus abgewaschen, um den eigentlichen Ton des Kirschbaumholzes zu erhalten und mit einer neuen Schellack-Politur aufzufrischen und zu konservieren. Die Türe wurde neu verleimt und mit Scharnieren versehen, fehlende Furniere wurden ergänzt und lose Furniere neu verleimt. Das Innenleben wurde einheitlich gebeizt mit Hartöl ausgestrichen. Diese eintürige Anrichte/Kommode kann käuflich […]

4734

Komplettrestaurierung eines Biedermeier Stuhles

Sämtliche Holzteile wurden neu verleimt und ergänzt, die Oberfläche teilweise abgewaschen oder partiell geschliffen, um die originale Patina weitestgegend zu erhalten. Die Sitzfläche wurde durch eine Federkernpolsterung neu aufgebaut und mit einem neuen Stoffbezug versehen. Dieser Stuhl kann käuflich erworben werden. Der Stoffbezug kann gegen Aufpreis durch einen neuen Stoff, welcher für Sitzmöbel geeignet ist, […]

4808

Restaurierung 3er Satz Empire Stühle

Fehlende Hölzer wurden neu gefertigt und verbunden, das alte Holz wurde mit Spiritus abgewaschen, eine neue Schellackoberfläche wurde aufgetragen, die Sitzflächen erhielten eine Federkernpolsterung und neuen Stoffbezug.

4380

Restaurierung eines originalen Biedermeier Spiegels

Das Spiegelglas wurde auf Kundenwunsch ausgetauscht, die Oberfläche wurde komplett abgewaschen, fehlende Holzteile und Furniere wurden ersetzt, abschließend wurde eine Schellackpolitur in mehreren Schritten “aufgebracht”.

4737

Restauration antiker Türen

Erneuerung von Oberflächen antiker Haustüren aus der Gründerzeit und anderen Stilepochen, Ablaugen, Abbeizen, Lackieren, Schließung von Rissen, Ergänzung fehlender Holzteile.

4740

Antike Treppe Restaurierung

Die Farbe wurde  erwärmt und “abgezogen”, sämtliche Stufen inklusive Wangen und Geländer wurden danach mit Holzkitt ausgebessert und geschliffen, Macken und tiefe Kratzer wurden dadurch entfernt, keine Chemikalien oder Abbeizer wurden auf Kundenwunsch verwendet. Aufgrund der verschiedenen Hölzer (Tanne, Fichte,Pflaume,Kirschbaum, Buche) wurden die einzelnen Arten individuell eingefärbt, um ein einheitliches Farbbild zu erhalten. Ein mit […]

4695

Restaurierung eines Biedermeier Sekretärs

Es handelte sich hierbei um ein seltenes wertvolles Schreibmöbel aus Süddeutschland, welches sich im Originalzustand befand, noch nicht restauriert wurde. Um die originale Patina zu erhalten, wurde die alte Oberfläche lediglich mit Spiritus abgewaschen, fehlende Furniere mit antikem Holz ergänzt, lose Furniere wieder mit Knochenleim fixiert, ebonisierte/geschwärzte Hölzer mit schwarzer Farbe aufgefrischt. Danach wurden in […]

4690

Antiker Tisch Entfernung von Wasserflecken

Dieser Tisch wurde mit Spiritus abgewaschen und mit einer Lackpolitur, wasser- und lichtunempfindlich ist, versehen. Feuchtigkeit dringt nicht mehr so schnell in die Oberfläche ein, keine Flecken entstehen mehr.

4698

Originaler Biedermeier Stuhl Restaurierung

Dieser originale Biedermeier Stuhl, wohl aus der bekannten Manufaktur Dannhauser, wurde komplett restauriert, Stuhlbeine und Rahmen wurden neu verleimt, die Oberfläche wurde abgewaschen, um die antike Patina zu erhalten, die losen geschwärzten Federn wurden wieder in der Rückenlehne fixiert, eine Schellackoberfläche in mehreren Schritten angebracht.

4281

Polster- und Holzarbeiten an antikem Ohrenbackensessel

Das alte Polster wurde komplett entfernt, die Holzoberfläche aufgefrischt, bzw. erneuert, eine neue Federkernpolsterung wurde angebracht und mit einem Stoffbezug für Sitzmöbel geeignet,bezogen.

Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook