Restaurierung eines Nierentischchens

Die Holzoberfläche war verblichen und wurde daher wieder erneuert. Zuerst wurde die alte Holzoberfläche mit Spiritus abgewaschen, danach die losen Furniere mit Holzleim fixiert. Im Anschluss dann in mehreren Arbeitsschritten (Schleifen, Lackieren) die Oberfläche neue angebracht.

Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Artikelnummer: 5141
Antiquitäten Daniel C. Nagel | Bad Honnef