Oberflächenerneuerung eines Barockschrankes aus Nussbaum

Im Zuge einer Oberflächenrestaurierung wird die alte Oberfläche mit Spiritus abgewaschen, um die originale Patina zu erhalten. Fruniere werden ergänzt und Risse mit Holzkitt geschlossen oder neu verleimt. Danach wird in mehreren Schritten eine neue Schellack-Oberfläche angebracht.

Anhand der Photos kann man erkennen, dass die Farbintensität enorm verändert ist.


Artikelnummer: 5132
Antiquitäten Daniel C. Nagel | Bad Honnef